• Kürbisfest

  • 1

Kürbisrezepte

  Kürbiswaffeln

125g weiche Butter
3 El Zucker, 1 Pr Salz
1 P Vanillezucker
4 Eigelb und Eiweiß

250 g Sahne
250 g Mehl
200 g Kürbis ohne Schale und Kerne, geraspelt

Butter oder Öl für das Waffeleisen
Puderzucker zum Bestäuben

Die Butter mit dem Zucker, den Eigelben, Salz und der abgeriebenen Zitronenschale schaumig rühren.

Den ¼ l Sahne mit dem Mehl vermischen, das steifgeschlagene Eiweiß unter die Masse heben und zum Schluss den geraspelten Kürbis unterziehen.

 


 

Mexikanische Kürbis-Zucchini-Mais Suppe

50 ml Olivenöl
1oo g durchwachsenen Speck
1 kleine Zwiebel
1 kleine Pfefferschote
300 g Kürbisfleisch
300 g Zucchini
250 ml Gemüsebrühe
½ l Milch
300 g Maiskörnen frisch oder aus dem Glas
100 g süße Sahne
Thymian , frischen pürierten Ingwer
Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskat
2 El fein gehackte Petersilie
frisches Koriandergrün

  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Kürbisfleisch auf der Röstiraffel grob raspeln oder in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini beidseitig kappen und ebenfalls raspeln.         
  1. Speck, Zwiebeln, Pfefferschote, Kürbis und Zucchini im Olivenöl andünsten. Mit der Gemüsebrühe und der Milch aufgießen, aufkochen und bei kleiner Hitze kurz köcheln lassen, nach Geschmack etwas anpürieren. Die Maiskörner und den Thymian und Ingwer dazugeben. Die Sahne angießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch einmal aufkochen. Die Petersilie frisch hineinstreuen.

Tipp
Wenn die Kürbissorte nicht püriert wird, sollte man stets eine mehlige Kürbissorte verwenden ( Hokkaido, Hubbard, pink Banana)              
Mit Maischips servieren 

 


 

Kürbis-Kartoffel-Auflauf

500 g Kürbis
300g Kartoffeln
100g Lauch
200g Äpfel
200g Tomaten
150g geriebenen Käse
400 g Mett

250 ml Sahne, 2 Eier
Muskat, Ingwer, Salz, Pfeffer

 

  1. Das Mett anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Kürbis und Kartoffeln würfeln und 5 Min blanchieren, den kleingeschnittenen Lauch in Olivenöl andünsten, die Äpfel würfeln. Die Tomaten würfeln und das Tomatenwasser abgießen.          
  1. Alles vermischen mit Salz, Pfeffer, geriebener Muskatnuss und geriebenem Ingwer würzen und in eine feuerfeste Form füllen.
  1. Sahne und Eier mit etwas Salz verquirlen und über die Masse gießen.
  1. Ca 30 Minuten bei 170 °C backen, geriebenen Käse darüber streuen und weitere 10 Minuten backen.

 

Kontakt

Gärtnerei Dieterichs

Junkerhof 1
38444 Wolfsburg
Hattorf

Telefon: 05308 2827

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
9:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag   
9:00–14:00